Jan 14

28. Februar 2019 Närrisches Paradies

In diesem Jahr hieß es in der Zentscheuer Fasching feiern unter dem Motto „Närrisches Paradies“.
Bei Käse- und Schmalzbrot, Heringsbrötchen, Wurstsalat und allerlei Getränken ließen es sich die Gäste der gut besuchten Zentscheuer gut gehen. Es wurde gelacht, gesunden und getanzt bis spät in die Nacht.

Natürlich war auch wieder das Stuttgarter Rössle dabei und auch in diesem Jahr wieder ein absolutes Highlight. Die Jugendgruppe wurde zu „Polizisten“ ausgebildet und die Show-Gruppe tobte sich mit Schwarzlicht und Leuchtstäben aus. Es war ein atemberaubender Auftritt. Unter tobendem Applaus gab es von beiden Gruppen natürlich auch eine Zugabe für unsere Gäste. Wir bedanken uns für die wunderbaren Aufführungen.

Natürlich kam das Tanzbein der Gäste auch nicht zu kurz. Die Tanzfläche war gut gefüllt mit kostümierten, tanzwilden Menschen. Ob alleine oder zweit, jeder konnte tanzen und niemand musste alleine sitzen bleiben und spätestens bei der Polonäse war kein Sitzplatz mehr belegt.

Als Atempause zwischen dem Tanzen gab es wie immer eine Büttenrede von einem unserer Mitglieder. Auch hier wurden die Gäste zum Mitmachen animiert und hierbei kamen dann auch die Lachmuskeln nicht zu kurz.

Ein gelungener Abend für den ganzen Körper. Wir freuen uns auch nächstes Jahr wieder auf ihr Kommen